Interaktive Image- und Produktausstellung

CB.e gestaltet für Fresenius SE eine multimediale Image- und Produktausstellung

»Forward. Thinking. Healthcare.« ist das Leitmotiv des weltweit tätigen Gesundheitskonzerns Fresenius. Das Unternehmen präsentiert sich und seine Produkte und Dienstleistungen am Konzernstandort Bad Homburg in einem modernen Look, den die Berliner Kommunikationsagentur CB.e gestaltet hat. 

Die Image- und Produktausstellung inszeniert die Marke Fresenius sowie die vier Unternehmensbereiche des Konzerns multimedial und interaktiv. Gemeinsam haben Fresenius und CB.e ein zeitgemäßes Design gefunden, um Besuchern die zahlreichen Angebote des Unternehmens zur immer besseren Versorgung von immer mehr Patienten auf der ganzen Welt anschaulich vorzustellen.


Die Ausstellung gliedert sich in drei Abschnitte:

Im Willkommensbereich werden die Besucher begrüßt und erhalten einen Ausblick auf die Inhalte der Ausstellung. Das sogenannte „Core“ ist das Herzstück der Ausstellung, das den Willkommensbereich mit dem Exponatbereich („Lanes“) verbindet.  In einer von CB.e entwickelten Moodinszinierung werden den Besuchern im „Core“ die Marke Fresenius und die mit dem Markenclaim »Forward Thinking. Healthcare.« verbundenen Unternehmensbotschaften vorgestellt. Der Film zeigt was Fresenius weltweit für die Gesundheit der Menschen leistet. Die „Lanes“ laden die Besucher dazu ein, die vier Unternehmensbereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Helios, Fresenius Kabi und Fresenius Vamed anhand von Produktexponaten, Infografiken sowie Touchscreens interaktiv kennenzulernen.


Konzept und Aufbau der Ausstellung ermöglichen es, dass der Besucher einer Dramaturgie folgt, die auf seine Zielgruppe und optional auf einzelne Unternehmensbereiche ausgerichtet ist. Der dynamische Einsatz verschiedenster vorproduzierter und jederzeit über das Touchdisplay abrufbarer Medieninhalte (Filme, Präsentationen, Animationen und Bilder) ermöglicht die individuelle Ansprache von Besuchergruppen mit unterschiedlichen Interessen und Vorkenntnissen. Aufgrund der flexiblen Komponenten lassen sich die Ausstellungsinhalte auch in Zukunft einfach und zu jeder Zeit aktualisieren.


Der Ausstellungsbereich befindet sich im Foyer der Konzernzentrale und wurde aber so in die Gesamtfläche integriert, dass Geräusche minimiert und die Mitarbeiter vor Ort nicht gestört werden. CB.e entwarf den Core-Bereich in elliptischer Form – diese rahmt die Ausstellung auf einer 3-dimensionalen Ebene ein und wirkt zeitgleich als Schallbegrenzung.


Entstanden ist eine moderne Ausstellung, die den Ansprüchen des Konzerns, seinem Image und den anspruchsvollen Kunden gerecht wird. CB.e verantwortet das Ausstellungskonzept, die kreative und technische Gestaltung sowie die Realisierung (Aufbau und Mediensteuerung) und hat das Unternehmen während des gesamten Planungs- und Umsetzungsprozesses beraten.