Wie können wir im digitalen Zeitalter den Ton angeben?

11.11.2016
CB.e meets TEDxBerlin

TED – das steht für Technology, Entertainment, Design. Die ursprünglich in Kalifornien entstandenen Innovations-Konferenzen sind eine Plattform für Menschen mit Ideen und Projekten aus aller Welt. Einen Namen haben sich vor allem durch die TED-Talks gemacht: Nach dem Leitbild „Ideas worth spreading“ werden die Reden der Vortragenden ins Netz auf die TED-Website gestellt, frei zugänglich für jeden.

Der Berliner Ableger der Innovations-Konferenz, TEDxBerlin, fand am 8. November zum wiederholten Male in der Hauptstadt statt.
Unsere CB.e Köpfe Oxana Zeitler und Michael de Gelmini waren zu Gast bei dem Event und hörten unter anderem die Referenten Markus Witte (CEO Babbel) oder William Binney (ehem. NSA-Mitarbeiter und Whistleblower). Wir freuen uns über reichlich Inspiration und neue Denkanstöße. See you next year, TEDx!

Weitere Informationen:

https://www.ted.com/

http://www.tedxberlin.de/