Sabine Clausecker in den Vorstand der HUG gewählt

04.12.2017
Humboldt-Universität zu Berlin Hauptgebäude Unter den Linden 6 Foto: Heike Zappe | Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Sabine Clausecker in den Vorstand der Humboldt-Universitäts-Gesellschaft HUG gewählt CB.e AG

Sabine Clausecker ist in der 19. Mitgliedgliederversammlung der HUG am 13. November 2017 zum Vorstandsmitglied der Humboldt-Universitäts-Gesellschaft bestellt worden. Sie wird dort für die Themenfelder Kommunikation und stärkere Vernetzung mit der Stadt zuständig sein sowie gemeinsam mit dem gesamten Vorstand die Herausforderungen der Universität bezogen auf das Projekt Humboldtforum unterstützen.

Die am 12. Mai 1962 gegründete Humboldt-Gesellschaft fördert gleichermaßen die Natur- und Geisteswissenschaften, als auch die Künste und trägt so durch ihre Tätigkeiten, die unter anderem wissenschaftliche Tagungen, Vorträge, Publikationen und Exkursionen umfassen, einen bedeutenden Teil zur gesellschaftlichen Bildung nach dem humanistischen Ideal bei.

Weitere Mitglieder des Vorstands sind: Dr. Nikolaus Breuel (Vorsitzender), Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Stock (stellvertretender Vorsitzender), Dr. Christoph Regierer (Schatzmeister), Dr. Katharina Ehler, Prof. Dr. Stefan Hecht, Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, Dr. Jens Odewald, Dr. Christopher Pleister.

 

Website der Humboldt-Univeristäts-Gesellschaft

Foto: Humboldt-Universität zu Berlin
Heike Zappe | Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit