Mehr Information dank Touch

Messestand als Markenbotschafter und Informationsvermittler

Messestände sind Markenbotschafter. Soll der Messestand eines Telekommunikationsanbieters wie Vodafone nicht aussehen wie ein Mobilfunkgeschäft, muss er eine klare Markenbotschaft sein.

Für die Kommunikation des Themas „LTE“ auf kleineren Messen benötigt Vodafone einen entsprechenden Messestand. Der von der CB.e AG entwickelte Messestand besticht durch seine ikonographische Darstellung und der Nutzung der drei Buchstaben als praktische Möblierung. Für die weiteren Informationen war aufgrund der Gestaltung wenig Raum vorgesehen. Daher wurde ein 80"-Touchscreen in die Rückwand des Messestands eingelassen. Dieser war Gestaltungselement und Informationsträger zugleich. Zudem fanden zwei Tablets inklusive Sound-Dusche im „T“ ihren Platz.

Auf dem 80"-Touch läuft eine Anwendung, welche dem Nutzer die Abdeckung der unterschiedlichen Mobilfunkstandards durch Vodafone in Deutschland darstellt. Zudem erfolgt eine Loop-Bespielung, wenn über längeren Zeitrum keine Interaktion stattfindet. Bei den Tablets handelt es sich um Samsung Galaxy 10.1, für die eine entsprechende Kiosk-App entwickelt wurde. Der Besucher kann sich hier über die Vorzüge von LTE gegenüber anderen Funkstandards informieren.

Touchscreen Vodafon