Jahresberichte: Auf Äußerlichkeiten kommt es an.

Grafische Gestaltung zur optischen Orientierung

Das Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin,  gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen für anwendungsorientierte Mathematik und Informatik. 2011 entschloss sich die Institutsleitung, den Jahresbericht des ZIB professionell layouten und produzieren zu lassen.

Zunächst wird ein Corporate Design definiert, auf dessen Basis der gestalterische Entwurf aufsetzt. Dieser verbindet  die sachliche Tonalität des wissenschaftlichen Instituts mit dem persönlichen Charakter des ZIB-Teams.

Denn:  das Besondere an dem Jahresbericht des Zuse-Instituts ist, dass nahezu alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter persönlich mitwirken  und  ihre Arbeit und Fachgebiete selbst vorstellen. Hinter dem Cover der jährlichen Berichte eröffnen sich daher gleichermaßen höchst komplexe Themen und viel Persönlichkeit. Die Trennseiten zwischen den Kapiteln sind jedes Jahr aufs Neue individuell gestaltet und zeugen von der Kreativität der ZIB-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter.