Emotionen, eine 360° Inszenierung und Dialog

Forward Thinking Healthcare: 100 Jahre Fresenius - ein bewegender Festakt

Anlässlich seines 100jährigen Bestehens lädt der weltweit tätige Gesundheitskonzern Fresenius 1.200 Gäste zu einem Festakt in die Jahrhunderthalle in Frankfurt.
CB.e verantwortet Gesamtkonzeption und Realisierung des festlichen Abends, in dessen Fokus der Dienst an der Gesundheit des Menschen steht. Es gilt, den Claim „Forward Thinking Healthcare“ würdevoll und emotional zu inszenieren.

Die Inszenierung

Eine audiovisuelle Komposition nimmt die Gäste zunächst mit auf eine Reise durch die Medizingeschichte. Es entsteht eine spektakuläre 360°-Inszenierung, musikalisch live begleitet vom Babelsberger Filmorchester mit Musik des Komponisten Enis Rothoff. Der Einsatz eines revolutionäreren Soundsystems - der Wellenfeldsysnthese - schafft Bild- und Klangwelten mit faszinierend dreidimensionaler Wirkung.

Im Mittelpunkt des Festaktes stehen die Kernkompetenzen des Gesundheitskonzerns. Sie werden filmisch vorgestellt, anhand von vier Patientenschicksalen aus China, Ghana, Deutschland und Australien. Die Dokumentarfilme verdeutlichen, wie Fresenius Menschen in aller Welt neue Lebensperspektiven schenkt. Der anschließende Dialog mit den angereisten Protagonisten verleiht dem Abend eine persönliche, warme Atmosphäre. Inhaltlicher Anspruch und gute Unterhaltung verschmelzen zu einem bewegenden und würdevollen Abend und erlauben den Gästen einen tiefen Einblick in das Wesen des Gesundheitskonzerns. Sehen Sie den Film über das Projekt.

Gästemanagement

Speziell für den Festakt von Fresenius entwickelt CB.e ein digitales Seatingtool. Die Software ist eine Erweiterung des von CB.e entwickelten Gästemanagementsystems enrio und ermöglicht ein reibungsloses und unkompliziertes Platzieren der Gäste.

 

Fresenius